Seelische Gesundheit
In der Balance sein
In seiner Mitte ruhen
 

Diplom-Psychologe Werner Beck 

Werner Beck,

  • Diplom Psychologe
  • Psychoanalytiker
  • Gruppenanalytiker mit
  • Weiterbildungsermächtigung

 

Nach 50 Jahren als Klinischer Psychologe (BDP), als Psychoanalytiker (DGPT), Gruppenanalytiker (DAGG) und Supervisor (DGSv) bin ich heute mit fast 84 Jahren im Ruhestand. 

Dennoch möchte ich weiterhin Menschen zur Verfügung stehen, die von meinem breiten Erfahrungsschatz und Wissen profitieren können.

Philosophie

Meine wichtigsten Lehrer auf dem Weg zum Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker waren Lucien Israel, Rolf Klüwer und S. H. Foulkes.  

 Jahrzehnte lang war ich in der Weiterbildung zum Gruppenanalytiker und Psychoanalytischen Berater tätig.

Als persönlicher Schüler unter anderen von Graf Dürckheim, Ruth Cohn und Meister Li Zhi-Chang, sowie des chinesischen Tai Ji Meisters Chungliang Al Huang habe ich meinen Horizont auf viele fernöstliche Traditionen erweitern können.


All diese Erkenntnisse fließen zusammen in einer tief dankbaren Haltung dem Leben gegenüber. Achtsam und zentriert allem zu begegnen, was das Leben bringen mag. 

Seit fast 60 Jahren bin ich mit der ZEN-Meditation vertraut, seit 1978 mit Tai Ji und Qi Gong. Regelmäßiges Praktizieren und auch Unterrichten dieser Disziplinen ist ein Teil meiner Lebensphilosophie geworden. 

Buchempfehlung

Lao Tse: Das Tor zum Tao

Lao Tse schrieb dieses Weisheitsbuch, das Tao Te King, das Buch vom TAO, dem Ursprung der Schöpfung, und vom Te,
den Auswirkungen des Tao, vor etwa 2500 Jahren. Es ist eine Art Schöpfungsmythos.

Meine Neuübertragung soll uns das Tor zum Tao öffnen, dieser schöpferischen Energie der fernöstlichen Weisheitslehre. Geschrieben in einem Deutsch für Menschen von heute.

Illustriert durch eigene Bilder und Fotos meiner Reisen in China während der 90er Jahre.

Das Buch ist erhältlich im Buchhandel unter der ISBN 978-3347575219 oder z.B. bei Amazon oder tredition